Wohnzimmerkirche und Basteln in Melanchthon

Veranstaltung Melanchthonkirche, Menschingstraße 12, 30173 Hannover, 17. Dezember 2023

Am 17.12.2023, 18:00 Uhr

Foto: Leo Scholz

Am 10. und 17. Dezember 2023 feiert die Melanchthon-Gemeinde in der Bult ihre Abendgottesdienste um 18 Uhr als Wohnzimmerkirche. Mit Brause und Brot und Käse und Glühwein und Popmusik. Mit einer Band und gemütlichen Sesseln. Mit Lichtern und einem Stall, der von Wünschen und Hoffnungen erzählt und von dem, was fehlt. Claudia Maier, Pastorin der Melanchthon-Gemeinde sagt: „Die Wohnzimmerkirche habe ich in Hamburg erlebt im vergangenen Jahr. Menschen machen sich auf die Suche: Wie können wir eigentlich so Gottesdienst feiern, dass es zu uns passt?“ Die Wohnzimmerkirche ist ein etwas anderer Gottesdienst, bei dem es in erster Linie darum geht, sich wohlzufühlen – eben wie zuhause im eigenen Wohnzimmer. Sie bietet in gemütlicher Atmosphäre Raum für Fragen und Gespräche – ein Gottesdienst in einem anderen Setting, zu dem jeder Zugang finden soll.

Das Angebot der Wohnzimmerkirche wird vom Innovationsfond des Stadtkirchenverbandes gefördert.

Der Stall in der Melanchthonkirche wurde entworfen und aufgebaut von der Berliner Künstlerin Maria Kov und ihren Partnerinnen und Partnern von Schillerkids e.V. Die Melanchthon-Gemeinde bietet am 9. und 16. Dezember von 10 bis 12 Uhr Bastelaktionen für Kinder an. Das Projekt unterstützen Zeiten e.V., die Volksmissionskollekte und die Melanchthon-Bult-Stiftung.