Foto: Markus Lampe

Obertonsingen

Das Stadtkloster – Kirche der Stille lädt zu einem Abend mit Oberton-Gesang ein. Interessierte müssen dazu nicht über Vorkenntnisse oder besondere Musikalität verfügen. Beim Oberton-Gesang singt ein einzelner Mensch zwei Töne gleichzeitig. Dabei erklingt etwa zwei Oktaven über der normalen Stimme ein zweiter flötenhaft anmutender Ton, der sehr klar, jedoch im Raum kaum ortbar erscheint. Dies wird durch eine Technik möglich, die aus dem Klangspektrum der Stimme einzelne Töne so herausfiltert, dass sie als getrennt wahrgenommen werden und der Eindruck der Mehrstimmigkeit entsteht.

Der kostenfreie Abend wird von Stefan Michel geleitet.

Wann

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Stadtkloster - Kirche der Stille
0511 / 521180

Eintrittspreis/Kosten

Eintritt frei / um Spenden wird gebeten