Foto: Markus Lampe

Kapriziöses Wortgestöber

Caro Kiste Kontrabass, das sind Caro Wendel (Gesang, Gitarre und Ukulele), Harald Bernstein (Bass) und Axel Garbelmann (Cajon, Mandoline, Banjo & Didgeridoo). Die Band hat einiges auf dem Herzen und Frontfrau Caro vieles auf den Lippen. Lieder über den alltäglichen Wahnsinn des Lebens wechseln sich mit Melancholien über die Liebe zum Anderssein ab. Man singt deutsch, aber das nur zum besseren Verständnis, denn das Trio ist musikalisch vielfältig ausstaffiert. Altbekannte Schubladen werden aufgerissen: Abgetragene Soundklamotten raus, Folk-Stickereien drauf, Chanson-Löcher rein, ein paar neue Fetzen dazu. Fertig ist ein ganz eigener Stil und das perfekte Outfit für den Tanz in eine bessere Welt. 2012 wurden diese Schöpfungen für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert und erhielten den Förderpreis der Liederbestenliste. So erfrischend respektlos die Band mit Genregewändern umgeht, so klar sind ihre Aussagen: Ich bin Du und Du bist ich und Du und ich sind wir. Verstanden? Es sind die Songs für einen bunten Menschenverstand und doch auch gegen alle!

Wann

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

VVK: Petri & Waller, TOTAL Tankstelle Seelze

Eintrittspreis/Kosten

Eintritt: € 16,-