Foto: Markus Lampe

DialogReihe Spiritualität

„Das Wort ward Fleisch – von der Verwandlung des Wortes in die Sprache der Hände“Gebärdensprache ist still und lebendig zugleich. Sie verkörpert in Bewegungen, was Worte kaum fassen können. So macht sie die Gegenwart und die Nähe des Göttlichen ganz unmittelbar erfahrbar - in anrührender Konkretion und Direktheit, unverblümt und emotional.

In Kooperation mit der EEB Niedersachsen

Leitung: Maike Ewert

Referentin: Christiane Neukirch

Wann

Eintrittspreis/Kosten

Eintritt frei / Spenden erbeten