Foto: Markus Lampe

„Pop meets Prayer“

Die St.-Thomas-Kirche veranstaltet um 21 Uhr ein Abend unter dem Motto „Pop meets Prayer“ statt. Es werden abwechselnd Popmusikstücke und Texte dargeboten, wer möchte, kann sich einen Liegestuhl in die Kirche mitbringen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Experiments einer „leeren Kirche“ statt, in Anlehnung an das landeskirchliche Motto "Zeit für Freiräume". Die Kirchenbänke werden nach hinten gerückt, so dass die Hälfte des Kirchenraumes leer ist. In dem so entstandenen Freiraum will die Gemeinde alternative Gottesdienste und Veranstaltungen erproben.

Wann