Foto: Markus Lampe

Meditation der Vier Himmelsrichtungen

Diese angeleitete, ruhige Bewegungsmeditation im Stehen zu rhythmischer Musik führt uns aus Unruhe und Aktivität in eine tiefe Empfänglichkeit und zu einem stillen Gewahrsein vor Gott.
Sie öffnet unser Herz für uns selbst und für die Welt.

Leitung: Maike Ewert

Selbstverständlich halten wir alle Abstands- und Hygienevorgaben ein. Bitte denken Sie für das Betreten und Verlassen der Kirche an eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Wann