Foto: Markus Lampe

Atempause am Annateich

Aus- atmen, durch-atmen, auf-atmen…. Einfach da sein in Wald und Flur, mit allen Sinnen. Die Anstrengungen der Woche loslassen. Hören, riechen, sehen, schmecken, fühlen. Die Erde unter den Füßen spüren und den Wind auf der Haut, Sonne oder Regen. Die Gedanken kommen zur Ruhe, das Herz kann sich weiten. Verbundenheit kann spürbar werden.
Treffpunkt auf dem Parkplatz an der Alten Mühle am Annateich; Anfahrt z.B. mit der U-Bahn-Line 5 bis Haltestelle Annastift Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Selbstverständlich werden alle Corona-Sicherheitsmaßnahmen beachtet. Bitte denken Sie für den Anfang und das Ende der Veranstaltung an eine Mund-Nasenbedeckung.

Pn. Friederike Busse und Karin Helke-Krüger (Mitgliedern des Beirates in der Kirche der Stille)
Offene Veranstaltung

Wann