Grafik: Hannover 96

Das Stadionsingen wird zur Impfaktion

Das große Stadionsingen wird zum großen Stadionimpfen.

Mit Blick auf die Corona-Situation haben die Veranstalter und Kooperationspartner des Stadionsingens entschieden:

Die Premiere des Stadionsingens wird auf das Jahr 2022 verschoben. Dafür startet am 22. Dezember im Stadion in der Zeit von 15 –22 Uhr eine große Impfaktion – in weihnachtlicher Atmosphäre und mit musikalischer Begleitung.

Eingeladen wird zur Erstimpfung, Zweitimpfung oder Auffrischungsimpfung gegen Covid-19.

Die bereits erworbenen Tickets für das Stadionsingen behalten jedoch ihre Gültigkeit und können bei der Premiere im kommenden Jahr eingelöst werden. Alle Ticketkäufer*innen werden per Email von EVENTIM entsprechend benachrichtigt. Für alle, die ihre Tickets zurückgeben möchten, stellt EVENTIM auf ihrer Homepage einen Link zur Erstattung der Kosten bereit.

Veranstalter:

Kooperationspartner: