Das große hannoversche Stadionsingen

Gemeinsam für den guten Zweck

Chöre aus der Region

  • Wir freuen uns über Chöre, die bei unserer besonderen Premiere stimmkräftig auf der Tribüne dabei sein möchten!
  • Bitte melden Sie sich unter info@stadionsingen-hannover.de.

»Lasst die Posaunen erschallen!«

Endlich dürfen wir: Am Donnerstag, 15. Dezember startet ab 18 Uhr zum ersten Mal das große hannoversche Stadionsingen in der Heinz von Heiden Arena. Tausende große und kleine Mitsingende sind dazu eingeladen, gemeinsam die schönsten Weihnachtslieder von „Oh, du fröhliche“ bis „In der Weihnachtsbäckerei“ und in beeindruckender Kulisse der Fußball-Arena anzustimmen. Das wird ein unvergessliches Erlebnis der Vorfreude!

Mit Landesbischöfin i.R. Margot Käßmann, Propst Christian Wirz, Stadtsuperintendent Rainer Müller-Brandes und dem Moderator Christoph Dannowski wird es ein Programm der besonderen Art. Ein Highlight sind die Auftritte des Gospelensemble PrayStation und des hannoverschen Wohnungslosenchores.

Seien Sie dabei, singen Sie mit und lassen Sie sich überraschen!

Tickets erhalten Sie ab sofort hier >> eventim <<.

Mein Lieblingslied in der Advents- und Weihnachtszeit

Welches Lied darf beim großen Stadionsingen am 15.12.2022 nicht fehlen? Wählen Sie hier Ihren Favoriten. Der meistgewählte Titel wird gespielt.

Mitwirkende

  • PrayStation und Band
    Naemi Martin – Sopran, Romy Blume – Alt, Tobias Seiler – Tenor
    Julian Scarcella – E-Gitarre, Mario Ehrenberg-Kempf – E-Bass, Simon Schröder – Schlagzeug, Jan Meyer – Klavier / Leitung
    https://praystation.wir-e.de
  • Bläserinnen und Bläser unter der Leitung von Landesposaunenwart Henning Herzog
  • Orgel Kirchenmusikdirektor Harald Röhrig
  • Wir freuen uns, dass die ehemalige Landesbischöfin Dr. Margot Käßmann die Weihnachtsgeschichte lesen wird.
  • Wohnungslosenchor
    Mit dabei ist auch das „ChorWerk Hannover“. Hier stehen wohnungslose Menschen im Vordergrund, die gemeinsam singen. Denn Musik macht nicht nur Freude, sie stärkt das Selbstwertgefühl und kann dabei helfen, sich in der Stadtgesellschaft zu integrieren.

Letztes Jahr haben wir das geplante Stadionsingen kurzfristig zum großen Stadionimpfen umgewandelt. Das war gut und richtig, doch in diesem Jahr ist die Sehnsucht nach einer friedlichen, angenehmen Atmosphäre für Groß und Klein, Alt und Jung, in Hannovers Fußball-Arena umso stärker.

Stadtsuperintendent Rainer Müller-Brandes
Veranstaltet wird das Stadionsingen gemeinsam vom Ev.-luth. Stadtkirchenverband Hannover und der Kath. Kirche in der Region Hannover sowie den Kooperationspartnern HAZ-Weihnachtshilfe, Radio21, der Hannover Marketing und Tourismus GmbH, eventim, Asphalt, Hannover concerts, Sparkasse Hannover und der Heinz-von-Heiden-Arena. Mit dabei sind auch EDDIs Rudel und 96plus mit Hauptpartner Clarios.

Tickets ab sofort hier

Ticketerlöse für den guten Zweck:
Die Erlöse durch den Ticketverkauf und Spenden kommen der Wohnungslosenhilfe und der HAZ-Weihnachtshilfe zugute.

Eventim

Veranstalter:

Kooperationspartner: