Grafik: Hannover 96

Das große hannoversche Stadionsingen

Das war ein großartiges Erlebnis

Am Freitag, den 15. Dezember 2023 fand das zweite große Stadionsingen statt. Mehr als 12.000 große und kleine Mitsingende kamen in der Heinz von Heiden Arena zusammen, um gemeinsam die schönsten Weihnachtslieder von „O du fröhliche“ bis „In der Weihnachtsbäckerei“ anzustimmen – ein beeindruckendes Erlebnis für alle, die dabei sein konnten.

Die Überschüsse durch den Ticketverkauf und Spenden kommen der Ökumenischen Essenausgabe und der HAZ-Weihnachtshilfe zugute.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden!

Nach dem Stadionsingen ist vor dem Stadionsingen

Es geht weiter! Notieren Sie sich jetzt schon mal den Termin in Ihrem Kalender: Mittwoch, den 18. Dezember um 18 Uhr. An dem Abend wird Hannovers größter Chor wieder im Stadion singen. Und jede Stimme zählt, werden Sie Teil von diesem ganz besonderem Chor und erleben Sie die vorweihnachtliche Atmosphäre hautnah. Und sichern Sie sich jetzt schon Ihre Tickets.

Mitwirkende

  • Gospelensemble PrayStation
    Naemi Martin (Sopran) · Romy Blume (Alt) · Tobias Seiler (Tenor)
  • Gospelchor Hannover
  • PraiseBand
    Julian Scarcella (E-Gitarre) · Mario Ehrenberg-Kempf (E-Bass) · Julius Rinke (Schlagzeug)
  • Bläserinnen und Bläser unter der Leitung von Landesposaunenwart Henning Herzog
  • Wohnungslosenchor Hannover unter der Leitung von Rudolf Neumann und Willi Schönamsgruber
  • Kinderchor der Staatsoper Hannover unter der Leitung von Tatjana Bergh
  • Gesamtleitung Gospelreferent Jan Meyer

Wir danken unseren Kooperationspartnern: